Cramer übergibt Spende an Jugendfeuerwehr

Vielen Dank an die Blümchen AG!

Am 17. Mai 2018 war es endlich soweit: Die Cramer GastronomieSysteme GmbH konnte dem Förderverein der Jugendfeuerwehr des Amtes Bad Bramstedt Land den symbolischen Spendenscheck über 800 € übergeben.

Im Spätsommer 2017 erhielten wir von der Blümchen Fritteusenzentrum Deutschland AG die Anfrage, ob wir uns nicht an der Aktion "Sportfreunde Blümchen" beteiligen wollen. Mit dieser Aktion wollte Blümchen die Jugendarbeit von Vereinen unterstützen. Die Spendensumme sollte sich in Abhängigkeit zu den verkauften Fritteusen der Marken FriFri und Lincat ergeben. Wir haben sofort zugesagt und als Spendenempfänger die große Jugendfeuerwehr unserer Amtsgemeinde festgelegt!

 So kamen in der Zeit von Oktober 2017 bis Ende März 2018 insgesamt 800 € zusammen.

Odoo-Bild- und -Textbaustein

Food Truck begeisterte die jungen Kameraden

Im Rahmen eines Dienstabends erfolgte dann die Übergabe des symbolischen Spendenschecks durch Jens Cramer und Andreas Hesse (Handelvertreter der Blümchen AG)  an den Leiter des Fördervereins, Herrn Gudat.

Mit dem gespendeten Geld wird die Jugendfeuerwehr Amt Bad Bramstedt Land eine großes Sommerlager auf der Insel Föhr besuchen und zwei Bausätze für Seifenkisten-Autos anschaffen, mit denen dann an Rennen teilgenommen werden soll.

Ein besonderes Highlight hatte sich die Blümchen AG dann zusätzlich noch für die Jugendlichen einfallen lassen: Andreas Hesse kam mit einem Foodtruck.

Die Besatzung des pinken Trucks auf Basis eines alten UPS-Wagens hatte frische Burger und Pommes dabei, über die die 60 Jugendlichen sich dann auch gleich begeistert hermachten.

Wir freuen uns sehr über den gelungen Abend und wünschen der Jugendfeuerwehr viel Spass bei der Ausfahrt und den Seifenkistenrennen!